Voltivorführung in Eddersheim

In den Zeiten der DSGVO geht diese Information vor! Das Youtube Video auf unserer Webseite ist mit einem "nocookie" eingebunden. Damit ihr euch das Video anschauen könnt, müsst ihr den Button anklicken.

Hallo,

wir freuen uns über Dein Interesse am Voltigiersport und heißen Dich beim Reit- und Fahrverein Eddersheim herzlich willkommen. 

 

Was genau ist Voltigiersport?

Voltigieren ist das Turnen auf dem Pferd. Alleine oder gemeinsam mit Deinen Teamkolleg*innen bietet es Dir die Möglichkeit, Dich mit Pferden vertraut zu machen. Es fördert die Motorik, schult den Gleichgewichtssinn und bietet Dir jede Menge Spaß mit Gleichgesinnten. Da es sich um einen Gemeinschaftssport handelt, lernst Du rasch, dass Zuverlässigkeit, Verantwortungsgefühl, Fairness und Teamgeist bei uns im Vordergrund stehen.

 

Welche Möglichkeiten bieten wir dir?

Unsere Trainingszeiten im Reiterhof Harth, Flörsheimer Str. 66, 65795 Hattersheim-Eddersheim:

  • Nachwuchsgruppe (Eddersheim 1)

    • Jeden Samstag von 15:00 bis 16:00 Uhr
    • Für unsere fortgeschrittenen Kinder mit der Möglichkeit zur Teilnahme an Turnieren
    • Kosten: 25 Euro pro Monat (bei vorhandener Mitgliedschaft)
  • Minis & Neueinsteiger (Eddersheim 2)

    • Samstag von 16:00 bis 17:00 Uhr
    • Für den ersten Start in den Voltigiersport für Kinder frühestens ab 4 Jahren
    • Kosten: 25 Euro pro Monat (bei vorhandener Mitgliedschaft)
  • Jedermannvolti

    • Donnerstag von 19:30 bis 21:00 Uhr
    • Für Erwachsene und junge Erwachsene mit Spaß am Voltigieren
    • Kosten: 35 Euro pro Monat (bei vorhandener Mitgliedschaft)

Gibt es die Möglichkeit zum Ausprobieren?

Es besteht die Möglichkeit, dass Du an zwei Schnupperstunden teilnehmen kannst - das heißt, Du kannst beim Training mitmachen, brauchst dafür aber noch nicht in den Verein eintreten. Die Schnupperstunde kostet jeweils 5.oo € und findet jeweils am 1. Samstag im Monat (für Kinder) bzw. am 1. Donnerstag im Monat (Jedermann Training) statt.

Bitte melde Dich hierzu bei Sabine Weigand an. Wenn es Dir gefallen hat, wird die zweite Schnupperstunde dann vor Ort mit den Trainer*innen vereinbart. Danach ist es aus versicherungstechnischen Gründen erforderlich, dass Du in unseren Verein eintrittst. Informationen zur Mitgliedschaft findest Du hier.

Wir freuen uns, wenn Du mal bei uns vorbei schaust!

 

Was muss ich beachten?

Für das Voltigieren sind am besten Leggings, T-Shirt oder Sweat-Shirt geeignet. Die Kleidung soll eng am Körper anliegen, damit Du nirgendwo hängen bleibst und ihr euch bei Gruppenübungen gut aneinander festhalten könnt. Außerdem kann der/die Trainer*in so eure Körperhaltung besser erkennen und korrigieren. Damit Du dem Pferd nicht weh tust und Du einen sicheren Halt auf dem Pferderücken hast, ist es wichtig, dass Du Gymnastikschläppchen oder dicke Socken trägst.
Aus Sicherheitsgründen bindest Du langes Haar zusammen und lässt Deinen Schmuck, Uhren und Ohrringe zu Hause. Ebenso sind im Winter keine Schals oder Tücher erlaubt.

Anders als beim Reiten brauchst Du beim Volti keinen Helm.

Wichtig: Wenn Du einmal nicht zum Training kommen kannst, sage bitte Deinen Trainern vorher Bescheid. 


Wer ist dein Trainingspartner?

Neben Deinen Teamkolleg*innen ist unser Pferd der wichtigste Partner beim Voltigieren. Dessen Ausbildung und Gesunderhaltung ist die wichtigste Aufgabe für alle Ausbilder*inner und Verantwortlichen. Die Belange des Pferdes stehen deshalb immer im Vordergrund. 

Neben dem Turnen auf dem Pferd findet auch regelmäßig Training auf dem Holzpferd statt. Hier lernst Du alle Übungen, bevor Du sie auf dem Pferd turnst. Dies ist unerlässlich, damit Du die nötige Sicherheit bekommst und dem Pferd nicht schadest.

 

Was muss ich noch wissen?

Sollte es nötig sein, dass Du für einige Zeit pausieren musst oder möchtest Du tatsächlich mit dem Voltigieren aufhören, dann gib bitte eine schriftliche Abmeldung bei Deinen Trainern ab oder schreibe eine E-mail an Info(at)rufeddersheim(dot)de

Da die Abrechnung quartalsweise erfolgt, kann auch nur zum Ende des Quartals gekündigt werden.